Um ständig eine gute Versorgung für den Patienten gewährleisten zu können, sollten möglichst viele Hilfsmittel herangezogen werden. Durch erste Informationsgespräche hören wir von Angehörigen immer wieder, dass der Kauf eines Pflegebettes oder anderer Hilfsmittel bevorsteht und diese oft die Entscheidung über eine 24 Stunden Pflege verzögert bzw. negativ beeinflusst. Darum haben wir uns entschlossen, uns selber mit dem Thema zu beschäftigen um Tipps geben zu können und haben den Fachmann zum Thema Pflegebetten in der Steiermark gefunden. 
Jederzeit anrufen!